Keine Angst vor Elektromobilität: Der Jahresempfang der Gunvor Raffinerie

Ingolstadt (intv) Einmal in den Weltraum fliegen und die Erde betrachten. Für die meisten nur ein Wunschtraum. Nicht für Ulrich Walter. Der Astronaut war zu Gast beim Jahresempfang der Gunvor Raffinerie in Ingolstadt und erzählte von seinem Raumfahrterlebnis. Er führte mit den Gästen ein paar der Tests durch, die er im Wettbewerb um die Astronautenstelle bestreiten musste. Nachdem er sich er sich unter zehntausend Bewerbern durchgesetzt hatte, kam das vorbereitende Training.  Aber nicht nur das Weltall war ein großes Thema.  An dem Abend standen auch Elektromobiltät und die Zukunft der Mineralölwirtschaft im Fokus, um die sich scheinbar niemand auf dem Jahresempfang Sorgen macht. Gerhard Fischer, der Geschäftsführer der Gunvor Raffinerie Ingolstadt,  konzentriert sich da lieber auf ein anderes großes Ereignis, dass in diesem Jahr für seine Firma ansteht. Im kommenden März gibt es bei Gunvor einen 6-wöchigen Großstillstand, der  wohl keine bermerkbaren Auswirkungen auf uns Verbraucher haben wird.