Kein Trinkwasser in Walkersbach

Walkersbach (intv) Im Großteil von Walkersbach gibt es derzeit kein Trinkwasser, in anderen Bereichen fließt das Wasser nur spärlich. Die Wasserversorgung Ilmtalgruppe hat mitgeteilt, dass eine Hauptwasserleitung an der Bahnstrecke bei der Zierlmühle beschädigt wurde. Vorraussichtlich werden die Probleme im Laufe des Donnerstags (14. Dezember) behoben.

Die Wasserversorgungsgruppe stellt der Bevölkerung bei Bedarf Trinkwasser in Flaschen zur Verfügung. Und auch an die Bauernhoftiere ist gedacht. Die Freiwillige Feuerwehr übernimmt die Versorgung mit Wasser-Großbehältern.