Kauczinski ist da: Trainingsauftakt bei den Schanzern

intv (Ingolstadt) Während die deutsche Nationalmannschaft weiter um den EM-Titel kämpft, hat beim FC Ingolstadt 04 heute das Training begonnen. Mit dabei: viele neue Spieler und natürlich auch der neue Trainer Markus Kauczinski.

Der 46-Jährige ist in Gelsenkirchen geboren, war zuletzt mit dem Karlsruher FC erfolgreich und ist jetzt dabei, ein echter Schanzer zu werden.

Mit der Mannschaft geht es jetzt erstmal auf ins Trainingslager, und zwar nach Österreich in ein Hüttendorf. Es geht ums kennenlernen. Schließlich hat sich einiges geändert bei den Schanzern. Sieben Spieler sind weg, und – wie heute bekannt wurde – gibt es bereits sechs neue Spieler im Kader des FCI. Denn die Offensive bekommt Verstärkung: Robert Leipertz wechselt vom FC Schalke 04 nach Ingolstadt, Sonny Kittel kommt von Eintracht Frankfurt. Weitere Neuzugänge könnten laut Sportdirektor Thomas Linke noch folgen.

Zudem hat Pascal Groß seinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Ganz zur Freude des neuen Trainers, der Groß noch aus Karlsruher Zeiten kennt.

Ein ausführliches Interview mit dem neuen Cheftrainer des FC Ingolstadt sehen Sie morgen (04-07-2016) im sportpanorama.