Katharina Maier ist Hallertauer Hopfenkönigin

Wolnzach (intv) Es war am Montag ein Abend, auf den zwei junge Mädels aus der Hallertau seit Monaten hingefiebert haben. Kathi Maier aus Eschelbach und Maria Kirzinger aus Mitterstetten haben sich zur Wahl der Hallertauer Hopfenkönigin aufstellen lassen. Rund 2.000 Hopfenbauern sind gestern nach Wolnzach auf das Volksfest gekommen, um ihre Favoritin mit ihrer Stimme zu unterstützen. Um kurz nach 22 Uhr war es dann endlich soweit: Katharina Maier aus Eschelbach machte mit 1.352 Stimmen das Rennen. Auf die beiden Hoheiten kommen in den nächsten Monaten einige Termine zu – wie Barthelmarkt, Gillamoos oder das Oktoberfest. Als neues Zweigestirn meistern die beiden das aber mit Sicherheit genau so gut wie ihre beiden Vorgängerinnen.