Katastrophenschutz: Um 11 Uhr heulen die Sirenen auf

Ingolstadt (intv) In weiten Teilen Bayerns werden heute um 11 Uhr die Sirenen aufheulen. Eine Minute lang wird dann ein Alarmton ertönen. Das bayerische Innenministerium will mit dem Probealarm die Bevölkerung auf die Bedeutung des Alarms bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit hinweisen. Im Ernstfall sollte dann jeder Bürger sein Radio einschalten. Neben den Sirenen werden auch Warn-Apps und andere Warnmittel getestet.