Kart Race: Der Große Preis von Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Am Wochenende herrscht Formel-1-Feeling in Ingolstadt. Zugegeben, die Rennwagen sind ein bisschen kleiner, aber der Große Preis von Ingolstadt hat alles, was ein gutes Rennen braucht. Vom Qualifying über Wertungsrennen bis hin zur Champagnerdusche. 210 Teilnehmer werden in 21 Teams mit ihren Karts über den Volksfestplatz rasen. Beginn ist am Samstag um zehn Uhr mit einer Fahrerparade. Um 10.45 Uhr findet das erste freie Training statt. Das erste Rennen startet um 15.15 Uhr. Neben einem bunten Rahmenprogramm wird es Samstag ab 19 Uhr auch eine Race-Party statt. Der Sonntag startet um 09.45 Uhr mit dem Warm-Up aller Fahrer. Die Siegerehrung startet um 17 Uhr. Der Eintritt zu den Rennen ist frei. Echtes Formel-1-Feeling ist garantiert. Für alle die bei dem Event nicht mit dabei sein können werden wir am Montag in der teleschau und im sportpanorama darüber berichten.