Kantersieg für Kraiberg

Kraiberg (intv) Das Sportteam Kraiberg fährt die nächsten drei Zähler in der Kreisliga Donau/Isar ein. Gegen den Tabellennachbarn ST Scheyern sicherte sich die Dinulovic-Elf einen 5:1-Heimsieg.

Spielertrainer Denis Dinulovic (10./54.), Denis Kitschaty (28.), Gökan Tural (68.) und der eingewechselte Mario Chiaradia (84.) sorgten für die Treffer. Scheyerns Raphael Boser traf per Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

„Wir wollen am Saisonende unter den ersten Drei stehen“, sagte Spielertrainer Dinulovic nach der Partie im intv-Interview. In den ersten acht Partien konnte das Sportteam keinen einzigen Sieg einfahren. Seitdem hat man allerdings nur noch zwei Niederlage einstecken müssen und satte zehn Mal gewonnen. Aktuell ist Kraiberg Tabellenfünfter.

Kraiberg spielt am Sonntag in Hepberg, Scheyern muss zu Hause gegen Oberhaunstadt ran.