Kanalstörung in Ernsgaden

Pfaffenhofen (intv) Die Bewohner aus Ernsgaden hatten diese Woche leider nicht so viel zu lachen. Der Grund: Die Gemeinde hat erhebliche Probleme mit ihrem Kanalsystem. 800 Haushalte sind betroffen. Grund für die Störung ist ein technischer Deffekt, weshalb alle drei vorhandenen Pumpen ausgefallen sind. Die Ingolstädter Kommunalbetriebe sind seit Montag im Dauereinsatz und haben einen Großteil der Störung bereits behoben. Weil das Kanalnetz allerdings 17 Kilometer lang ist, dauert die Reparatur etwas länger. Spätestens am Wochenende soll das Kanalsystem dann wieder ohne Probleme laufen. Bis dahin heißt es für die Bewohner aus Ernsgaden: Geduld bewahren.