Känguru legt Bahnverkehr lahm

Postbauer-Heng (intv) Ein Känguru hat am Samstagvormittag den Bahnverkehr bei Postbauer-Heng teilweise lahmgelegt. Das Tier war am Morgen aus einem Zirkus entwischt, der in Postbauer-Heng gastiert. Danach lief es an der Bahnstrecke Nürnberg – Regensburg entlang. Züge konnten den Streckenabschnitt deshalb nur sehr langsam passieren. Nach etwa zwei Stunden konnte der Besitzer das Tier wieder einfangen. Hier gibts Bilder.