Kabelbrand nimmt Pfaffenhofener Haushalte vom Netz

Pfaffenhofen (intv) Ein Kabelbrand auf der Bahnstrecke zwischen München und Ismaning hatte heute Nacht Auswirkungen auf den Landkreis Pfaffenhofen. Denn dabei wurde auch eine Glasfaserleitung von Vodafone beschädigt. Ab 3 Uhr nachts waren somit 60 Haushalte in Pfaffenhofen vom Netz. Betroffen waren laut Vodafone vor allem Geschäftskunden. So hatten zum Beispiel Polizei und Landratamt eine zeitlang weder Internet noch Telefon. Inzwischen ist die Störung aber wieder behoben.