Kabarettistin Christine Eixenberger begeistert im Parsberger Sportheim

Parsberg (intv) Herzerfrischend bayrisch frech, Christine Eixenberger ist mit ihrem 3. Soloprogramm unterwegs. Auch im Parsberger Sportheim eroberte die junge Kabarettistin und Schauspielerin das Publikums im Sturm. Und ab und zu blitzte in ihrem Programm mit dem Titel „Fingerspitzenlösungen“ auch der pädagogische Zeigefinger der studierten Grundschullehrerin durch. Christine Eixenberger ist ein Multitalent. Neben ihren Erfolgen auf der Bühne, ist die 31-jährige aus dem Landkreis Miesbach auch als Schauspielerin erfolgreich. So wurde sie für das ZDF-Herzkino von der Bühne weg für die Hauptrolle in „Marie fängt Feuer“ entdeckt und auch als junge Fanny in der BR-Serie „München Grill“ zeigt Christine Eixenberger Frauenpower pur. In Parsberg kamen ihre teils lustigen, teils aber auch nachdenklichen Geschichten aus dem Alltag bestens an und auch mit ihren immer wieder in das Programm eingestreuten Liedern konnte Christine Eixenberger durchaus überzeugen. Auch wenn sie ihr ihr Studium für das Grundschullehramt erfolgreich abgeschlossen hat, das Klassenzimmer muss, aufgrund des Erfolgs der Pädagogin auf der Bühne und vor der Kamera, sicher noch etwas warten.