Junge Frau bricht bewusstlos zusammen

Ingolstadt (intv) Eine 16-jährige Jugendliche aus Ingolstadt teilte Samstagnacht bei der Polizei mit, dass sie am Kreuztor von jemanden geschlagen wurde. Als eine Polizeistreife eintraf, befand sich die junge Frau vor einer Gaststätte und hielt eine Hand an den Hals. Kurz darauf verlor sie für einige Minuten das Bewusstsein und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Mehrere Zeugen konnten beobachten, dass die 16-Jährige, gegen 23:00 Uhr, auf der Straße gegenüber einer Gaststätte am Kreuztor, mit einem 18-jährigen Ingolstädter in Streit geraten ist. Ein weiterer Zeuge habe gesehen, dass der 18-Jährige der jungen Frau gegen den Kehlkopf geschlagen hat. Der Ingolstädter konnte alkoholisiert zuhause angetroffen werden, bestreitet jedoch die Tat.

Die Polizeiinspektion Ingolstadt bittet Zeugen sich unter Tel. 0841/9343-2222 zu melden.