Jugendlicher verursacht Brand

Ingolstadt (intv) Ein Jugendlicher hat am Dienstagabend in Ingolstadt mit einem Backblech einen Brand verursacht. Der 15-jährige hatte ein Backblech auf dem Tisch abgestellt. Dabei übersah er ein Teelicht, das das Backpapier in Brand setzte. Das Feuer griff auch auf die Kaffeemaschine über. Die fünfköpfige Famiilie konnte den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Der Jugendliche musste mit einer leichten Rauchvergiftung zur ambulanten Behandlung ins Klinikum. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung mit einem Hochleistungsgebläse.