Jubiläumslauf

Schrobenhausen (intv) Goldene Logos auf den T-shirts und dazu passende goldene Medaillen. Die Teilnahme am 5. Schrobenhausener Stadtlauf soll den Sportlern besonders in Erinnerung bleiben. Das Organisationsteam hält deshalb auch noch kleine Überraschungen für die Läufer bereit.

„Auch für die Zuschauer ist heuer einiges geboten. Wir bieten einen Kindernachmittag an, mit Schminken und Hüpfburg. Das ganze findet von 15 bis 18 Uhr statt und so hoffen wir natürlich, dass viele Zuschauer dabei sind und unsere Läufer anfeuern.“, erklärt Organisatorin Carolin Euba.  Kräftig anfeuern sollte kein Problem sein, denn für Essen, Trinken und Musik ist gesorgt. Das alles spielt sich ums Rathaus ab. Am Lenbachplatz ist auch gleichzeitig Start und Ziel.

„Wir fangen bei den ganz Kleinen an. Die Zwergerl laufen 500 Meter. Dann gibt es den Schüler bezwiehungsweise Kid’s Run mit zwei Kilometern. Wir haben auch eine Strecke für die Nordic Walker und zehn Kilometer für die ganz begeisterten Läufer. Heuer haben wir allerdings ein paar Einschränkungen wegen der Baustelle. Da verkürzen sich ein paar Strecken minimal.“, beschreibt Barbara Rührmair vom Schrobenhausener Stadtmarketing.

Die Mädels vom Stadtmarketing, Carolin Euba und Manfred Dallmeier stemmen den Lauf gemeinsam. Ein riesen Projekt für das kleine Organisationsteam, denn jedes Jahr kommen zwischen 400 und 500 Sportler in die Lenbachstadt. „Die Idee hatte ich damals. Meine Mutter war schwer krank und ist gestorben und damals wollten wir dann einen Spendenlauf machen, um an die Klinik in Augsburg zu spenden. Wir haben den Lauf dann auch als Spendenlaufen belassen und unterstützen jetzt das Krankenhaus in Schrobenhausen, Grundschulen oder verschiedene soziale Einrichtungen.“, erzählt Carolin Euba.

Wer sich dem guten Zweck anschließen will, sollte schnell sein. Bis zum 9. September können Sie sich noch vergünstigt anmelden, auf www.stadtlauf-schrobenhausen.de. Auf der Internetseite finden Sie außerdem alle Zeiten und Informationen rund um das Sportereignis. Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 19. September geöffnet. Kurzentschlossene können sich aber noch am Lauftag selbst anmelden. Schrobenhausen läuft am 23. September.