Jazzpreis im Rahmen der Ingolstädter Jazztage verliehen

Ingolstadt (intv) Zum ersten mal wurde dieses Jahr der Ingolstädter Jazzpreis nach nationaler Ausschreibung an keinen Ingolstädter Künstler vergeben. Damit will die Stadt außerordentliche musikalische Begabungen fördern und unterstützen. Die aus Stuttgart stammende Pianistin, Sängerin und Komponistin Olivia Trummer war eine mehr als würdige Gewinnerin des Jazzpreis 2014. Die Preisverleihung im Kulturzentrum neun, das anschließende Konzert und die Eröffnung der Fotoausstellung “ jazz in time” des Forum Fotografie bildeten zugleich den Auftakt für die Jazztage 2014.

www.ingolstaedter-jazztage.de