Jazzförderpreis geht an Oliver Kügel

Ingolstadt (intv) In diesem Jahr finden bereits zum 30. Mal die Ingolstädter Jazztage statt. Dabei stehen aber nicht nur Weltstars im Mittelpunkt. Denn jedes Jahr haben talentierte Nachwuchsmusiker die Chance, den sogenannten „Jazzförderpreis“zu gewinnen. Heuer geht der Preis an Oliver Kügel aus Ingolstadt. Mehr zu dem jungen Schlagzeuger und Vollblutmusiker sehen Sie am Sonntag in der teleschau.