Jazz in den Kneipen

Ingolstadt (intv) Hochkarätige Bands, talentierte Nachwuchskünstler und jede Menge Leidenschaft für Musik – so lassen sich die Ingolstädter Jazztage beschreiben, die dieses Jahr bereits zum 32. Mal stattfinden. Knapp drei Wochen lang schwingt die Stadt bereits im Jazz-Rhythmus – das große Finale mit Stars wie Jan Delay, Melody Gardot und Zaz steht dieses Wochenende an. Gestern Abend war aber erst einmal „Jazz in den Kneipen“ angesagt – mit hochkarätigen Musikern, die in familiärer Atmosphäre aufgetreten sind. Wir haben uns „The Bahama Soul Club“ und „Bella S’ol“ angeschaut.