Jagdgewehr aus Fahrzeug gestohlen

Langenbruck (intv) Einem 73-jährigen Jäger aus Thüringen ist am Freitagabend sein Jagdgewehr aus dem Auto gestohlen worden. Er verließ laut Polizei das gegen 21 Uhr auf einem Feldweg zwischen Pörnbach und Langenbruck geparkte Fahrzeug. Er entfernte ich mehrere hundert Meter. Anschließend vernahm er einen lauten Knall aus Richtung seines Wagens. Als er wieder zurückkehrte, waren die hintere Seitenscheibe eingeschlagen und das Gewehr, der Überzug, sowie das Fernglas gestohlen. Der Wert der Beute beträgt rund 5.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt gerne entgegen.