„Irish Dance Masters“ in Niederscheyern

Pfaffenhofen (intv) Ein Stück Irland in Niederscheyern – so hat es sich gestern für viele Zuschauer angefühlt, die sich die irischen „Dance Masters“ in der Mehrzweckhalle angeschaut haben.
Zwei Stunden original Irischer Stepptanz, das gibt es nicht jeden Tag zu sehen. Denn neben eindrucksvollen Choreographien erzählt „Dance Masters“ eine Geschichte. Eine Geschichte über das „Irih Tap“, also den traditionellen Stepptanz, den es in irischen Dörfern und Kleinstädten schon seit rund 250 Jahren gibt. Einen ausführlichen Bericht über den Auftritt der „Dance Masters“ in Niederscheyern sehen Sie heute Abend in der teleschau. Die Tänzer touren noch bis April durch Deutschland.