Internationale Meistersinger Akademie in Neumarkt

Neumarkt (intv) 15 Sängerinnen und Sänger aus 9 Nationen. Sie alle haben ein anspruchsvolles Casting absolviert, beim Vorsingen in New York, Chicago oder London, um einen Platz zu erhalten bei der Internationalen Meistersingerakademie in Neumarkt. Die Plätze sind begehrt, denn der 6-wöchige Workshop in der Jurastadt mit hochkarätigen Dozenten, ist für die jungen Gesangstalente oft ein Sprungbrett auf die großen Opernbühnen der Welt. Edith Wiens ist die künstlerische Direktorin der IMA, sie nimmt die jungen Sänger zwischen 20 und 30 Jahren unter ihre Fittiche, um sie gemeinsam mit Kollegen wie Brigitte Fassbaender oder Stephen King zu unterrichten. Das Eröffnungskonzert im Neumarkter Reitstadel mit den Nürnberger Symphonikern war bereits viel umjubelt. Bis zum Abschlusskonzert am 14. August sind die grandiosen Stimmen noch in zahlreichen Veranstaltung in Neumarkt zu erleben.