Ingolstädter Verhältnisse – ein verkaufsoffener Feiertag ist genung

Ingolstadt (intv)  Montag 2. Oktober, für viele von uns ein arbeitsfreier Brückentag zum morgigen 3. Oktober. Der Naionalfeiertag soll an die Deutsche Wiedervereinigung erinnern, die vor 27 Jahren unter friedlichen Umständen vollendet wurde. In Ingolstadt geht zeitgleich das Volksfest in seinen Endspurt. Grund genug für die Ingolstädter Geschäftswelt, den feiertäglichen Schwung mit einer verkaufsoffenen Innenstadt zu verbinden. Schon beim ersten Durchgang 2015 ein voller Erfolg, schließlich  haben die Organisatoren lange um diesen Tag gekämpft, ein Teilsieg im Bemühen um einen oder mehrere verkaufsoffene Sonntage. Die haben im Umland Tradition- in Ingolstadt dagegen nicht. Eine politische Mehrheit ist dagegen, Kirchen und Gewerkschaften sowieso .