Ingolstädter Tennis-Duell

Ingolstadt (intv) Die Damen des STC Rot Weiß Ingolstadt haben auch den zweiten Gegner in der Tennis-Bezirksliga erfolgreich bezwungen. Am Sonntag kam es mit der Zweiten Mannschaft des Donauruderclub zum Ingolstädter Tennis-Duell. Und der STC setzte sich am Ende mit 17:4 durch.

Der DRCI, gespickt mit zwei Spielerinnen aus dem Bayernliga-Kader, konnte von den sechs Einzelspielen nur zwei gewinnen. Vier gingen an den STC. Auch alle drei Doppel konnten die Hausdamen für sich entscheiden.

Am kommenden Sonntag um 10 Uhr folgt das Heimmatch gegen den ASV Neumarkt. Auch die Herren bestreiten ihr erstes Duell in der Bezirksliga gegen TeG Nürnberg Flügelrad Süd II.