Ingolstädter Halbmarathon startet morgen

Ingolstadt (intv) Es ist das Laufereignis des Jahres in der Region. Morgen Abend geht der Ingolstädter Halbmarathon in seine 14. Runde. Bei den Herren gelten die Lokalmatadoren Heiko Middelhoff und Miguel Lenz (beide MTV Ingolstadt) als Favoriten auf die vorderen Plätze. Dessen Cousin Miguel Ribeiro ist ebenfalls wieder am Start. Auch zwei starke Läufer aus Äthiopien haben sich angekündigt. Bei den Frauen ist Vorjahressiegerin Felicity Milton von der TSG Roth wieder mit dabei. Auch Lokalmatadorin Rita Brand von der SV Kasing macht sich Hoffnungen auf eine Spitzenplatzierung. 21,1 Kilometer müssen die Läuferinnen und Läufer bewältigen. Bis jetzt haben sich über 2.900 Teilnehmer angemeldet. Nachmeldungen sind noch möglich. Die Höhepunkte des Halbmarathons sehen Sie am Sonntag in der teleschau.