Ingolstadt: Unfälle mit Schwerverletzten

Ingolstadt (intv) Gleich mehrere Unfälle mit Schwerverletzten sind am Mittwoch in Ingolstadt passiert. Am späten Abend hatte eine Autofahrerin einen Radfahrer auf der Harderstraße übersehen. Der Radler fuhr ohne Licht. Er fiel über die Motorhaube auf die Straße und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Bereits am Morgen hatte eine Autofahrerin einen Radfahrer an der Asamstraße übersehen. Bei dem Zusammenstoß stürtzte der Radler und verletzte sich ebenfalls schwer. Und auch ein Autofahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Er hatte an der Kreuzung bei der Theodor-Heuss-Straße ein entgegenkommendes Auto übersehen.