Viel los in Ingolstadt: Kulturprogramm 2016 vorgestellt

Ingolstadt (intv) Die Schanz steht in diesem Jahr ganz klar im Zeichen des Reinen Bieres. Die Stadt feiert 500 Jahre Reinheitsgebot. Heute wurde auf der Stadt-Pressekonferenz das Jubiläumsprogramm vorgestellt. Das besondere Highlight ist das Fest zum Reinen Bier, das vom 22. bis 24. April stattfindet. Passend dazu gibt es schon bald einen Jubiläums-Bierkrug. Von Brauchtum zu Literatur. Vom 20. April bis 10. Mai lädt die Stadt Ingolstadt wieder zu den Literaturtagen ein. Das Programm wurde heute ebenfalls vorgestellt. War im vergangenen Jahr noch Peer Steinbrück zu Gast, kommt 2016 mit Martin Walser einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller. Auch Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller kommt in die Schanz. Auch das erste Highlight für die Jazztage steht bereits fest: Jazz-Superstar Gregory Porter ist am 6. November zu Gast. Und von der Musik jetzt noch zur Tradition. Schon am 10. April ist wieder der Schanzer Antikmarkt in der Innenstadt. Hier finden alle Interessierte antike Schätze und Schnäppchen aus einer anderen Zeit.