Ingolstadt: Flüchtiger Straftäter gefasst

Ingolstadt (intv) Ein flüchtiger Straftäter konnte am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr nach einer polizeilichen Fahndung gefasst werden. Der 28-jährige Mann war gut eine Stunde zuvor aus dem Amtsgericht Ingolstadt geflüchtet. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, weil er im Klenzepark vor einer Frau als Exhibitionist aufgetreten war.

Unmittelbar nachdem der Ermittlungsrichter die Untersuchungshaft angeordnet hatte, sprang der Mann aus dem Fenster im 1. Stock des Amtsgerichts und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Die Polizei leitete sofort eine großangelegte Fahndung ein. Ein Zeuge brachte die Beamten auf die Spur des Flüchtigen. In einer Garage in der Regensburger Straße wurde er wieder gefasst.