In Sachen Energiewende: Kreisrat schreibt Bundestagsabgeordneten

Pfaffenhofen (intv) 363.100 Arbeitsplätze gab es im Bereich der erneuerbaren Energien im Jahr 2013. Diese Zahl veröffentlicht der Verein Deutscher Ingenieure. Das sind 52.000 mehr als die deutsche Rüstungsindustrie für 2011 beziffert. Doch während sich die Politiker um eingeschränkte Waffenexporte lautstark Sorgen machen, stellen sie die Weichen zu Ungunsten der erneuerbaren Energien. Das beklagt ein Kreisrat und Vertreter des Arbeitskreis Energie in Pfaffenhofen. Siegfried Ebner hat sich in dieser Angelegenheit auch an den Bundestagsabgeordneteten Erich Irlstorfer gewandt. In einem öffentlichen Brief sorgt sich Ebner vor allem um die Zukunft der Bürgerenergiegenossenschaften. Er fürchtet, ihnen werde mit der Weichenstellung das Wasser abgegraben. Beide Politiker haben ihre Positionen auf Nachfrage jetzt auch vor der intv Kamera dargestellt. Mehr oder weniger deutlich.