In neuem Glanz – Steinsdorf feiert Wiederaufbau der Martinskirche

Steinsdorf (intv) Den 3. März 2017 werden die Bürger von Steinsdorf so schnell nicht vergessen. Gegen acht Uhr früh brannte der Dachstuhl ihrer St-Martinskirche lichterloh. Zwar retteten die Feuerwehren der Umgebung was zu retten war, doch schon bei den Aufräumarbeiten war klar :Bis die Kirche wieder aufgebaut ist, werden viele Monate ins Land ziehen. Heute nun öffnete das Gotteshaus erstmals wieder seine Pforten. Der Termin Erntedanksonntag war wohlgewählt. Diesmal galt der Dank nicht nur den  Früchten von Feld und Bäumen sondern auch´den Verantwortlichen für Planung und Wiederaufbau  des sakralen Kleinod.