In Antoniusschwaige eingebrochen

Ingolstadt (intv) In der Nacht von Freitag auf Samstag erwischte die Gastwirtin einen Einbrecher im Obergeschoss. Laut Polizei flüchtete der Unbekannte über das Dach eines Anbaus und sprang von diesem hinab in den Hofbereich. Von dort gelang es dem Unbekannten über ein Nachbargrundstück und schließlich über das angrenzende freie Feld zu entkommen. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei Ingolstadt lassen vermuten, dass der Täter wohl auf dem selben Weg, den er für die Flucht nutzte, ins Gebäude eindrang. Aus den Büroräumen entwendete er die in mehreren Geldtaschen befindlichen Tageseinnahmen des Lokals.

Täterbeschreibung:
männlich, ca. 20 Jahre, ca. 1,70 m groß, schlanke Statur, kurze Haare;
bekleidet mit knielangen Shorts und T-Shirt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Tel.-Nr. 0841/9343-0 entgegen.