Imagepflege und Werbung für Pflegeberufe im Neumarkter Landratsamt

Neumarkt (intv) Das das Pflegeimage könnte ruhig noch etwas mehr Imagepflege gebrauchen. Denn immer noch ist das Berufsbild nicht mit allen seinen Facetten, Chancen und Möglichkeiten in den Köpfen verankert. Im Landkreis Neumarkt gibt es die Initiative „Pflege und Du“. Ein Zusammenschluss von Wohlfahrtsverbänden und Berufsfachschulen, mit dem Ziel interessierten Nachwuchs für sich zu gewinnen. Die Info-Veranstaltung im Neumarkter Landratsamt war am Donnerstag bereits sehr viel versprechend. Rund 250 Schülerinnen und Schüler aus allen Schularten, darunter auch eine berufsintegrative Klasse der Berufsschule Neumarkt, nahmen an der Veranstaltung teil, um sich über Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Auch Finanzminister Albert Füracker warb in seinen Grußworten für die Pflegeberufe. Pflege sichern für die Zukunft, einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft.