IG Metall ehrt langjährige Mitglieder

Ingolstadt (intv) „Zusammengerechnet sind es über 40.000 Jahre Sozialgeschichte“, so fasst Fritz Schösser, ehemaliger Vorsitzender des DGB Bayern, die lange Mitgliedschaft der IG Metaller zusammen. Im Mittelpunkt des Festaktest im Stadttheater standen 1.370 Jubilare, die der Gewerkschaft über viele Jahre die Treue hielten. 18 unter ihnen mittlerweile sogar 65 Jahre lang. Ganz im Gegensatz zu den sonst so schrillen Trillerpfeifen der streikenden Gewerkschafter, sorgte der Pantomime Norman Ruch im Festsall für stumme Unterhaltung. Die langjährige Treue, von manchen sogar bis ins Rentenalter, erfüllt den 1. Bevollmächtigten Johann Horn mit Stolz. In drei Jahren kann er selbst ein Jubiläum feiern. 2016 ist er 40 Jahre lang Mitglied der IG Metall.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar