Holzrücken mit Pferd im Pyrbaumer Forst

Pyrbaum (intv) Walter Weisman und sein Kaltblut Fritz sind Profis beim Holzrücken. Das eingespielte Team ist zur Zeit im Pyrbaumer Forst unterwegs. Durch ihren Einsatz können große Rückegassen und laute Schlepper zum Abtransport der Stämme vermieden werden. Denn der Eichenwald ist ein ortsnahes und beliebtes Naherholungsgebiet. Mit seinen zahlreichen Höhlenbäumen bietet der Wald auch beste Nistmöglichkeiten für höhlenbrütende Vögel und Baumfledermäuse. 23 Höhlenbäume, vom Specht gezimmert, wurden vor der Durchforstung erfasst und mit einer grünen Wellenlinie schutzmarkiert. Zum Erhalt für die Höhlenbrüter vom Schwarzspecht bis zum Sperlingskauz.