Hoher Schaden nach Unachtsamkeit

Reichertshofen (intv) Einmal kurz nicht aufgepasst – schon ist es passiert. Ein 40-jähriger Autofahrer ist heute Früh um kur vor sechs Uhr auf der B300 bei Reichrtshofen unterwegs gewesen. Er wollte nach links auf die A9 Richtung München abbiegen. Dabei übersah er aber das Auto eines 30-jährigen Rosenheimers, der ihm entgegen kam. Beim Zusammenstoss wurden der Rosenheimer und zwei Beifahrer des Unfallverursachers leicht verletzt. Der Schaden liegt nach ersten Angaben der Polizei bei rund 37.000 Euro.