Hoher Schaden aus Unachtsamkeit

Ingolstadt (intv) Am Montagmittag ist es auf der Gerolfinger Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Gegen 11.45 Uhr wollte eine Frau aus Ingolstadt mit ihrem Sportwagen rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Ein Mercedes-Fahrer erkannte die Situation und bremste ab. Ein 76-jähriger Ingolstädter war allerdings unachtsam und krachte in den Mercedes. Dieser wurde durch den Aufprall auf den Sportwagen der 41-Jährigen aufgeschoben. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Frau wurde beim Auffahrunfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.