Hochkaräter auf der Burg

Nassenfels (intv) Wohl eine der schönsten Festival-Kulissen in unserer Region holt auch dieses Jahr wieder Hochkaräter auf die Bühne. Vom 2. bis zum 6. August heißt es wieder Kulturtage-Sommer auf Burg Nassenfels. Und der pendelt sich heuer zwischen launigem Kabarett und Livemusik zum Abtanzen.

So kommen altbekannte Gesichter wie Martina Schwarzmann genauso zu Wort wie Knedl&Kraut (2. August) um Multiinstrumentalist Toni Bartl, die Gruppe lernt heuer das erste Mal das Flair auf der Burg kennen. „Die bauen ihre eigene Wirtshausstubn bei uns auf der Bühne auf, das wird sehr lustig. Am zweiten Tag kommt Fiddler’s Green, die waren ja auch schon mal bei uns und die Band Mainfelt aus Südtirol unterstützt die Gruppe, wir freuen uns schon riesig auf den Band-Abend“, so Lena Oginski, Organisatorin der Kulturtage Nassenfels.

Mit seiner Band tourt zur Zeit auch Hannes Ringlstetter erfolgreich durch die Lande und schaut – unter dem Motto „Paris, New York, Alteiselfing“ auch in Nassenfels vorbei. Für schallendes Gelächter im Burghof sorgen dann am Samstag und Sonntag (5./6. August) die Kabarettisten Willy Astor und Martina Schwarzmann.