Hochfest der katholischen Kirche: Fronleichnamsprozessionen ziehen durch die Region

Ingolstadt (intv) Fronleichnam. Die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Zu diesem Hochfest im katholischen Kirchenjahr trafen sich auch heuer wieder hunderte Gläubige zur feierlichen Prozession durch die Innenstadt. Der Leib Christi wurde symbolisch in Form einer geweihten Hostie von Münsterpfarrer Bernhard Oswald durch die Straßen getragen. An der Prozession beteiligten sich neben der Geistlichkeit zahlreiche Vertreter aus Politik, Verbänden und Vereinen. Auf dem Weg wurde ann vier Stationen halt gemacht um an den reich mit Blumen geschmückten Altären halt zu machen und dem Leib und Blut Christi zu gedenken. Während der Prozession sangen die Gläubigen, baten um Gottes Segen und hielten Fürbitten, um so zu zeigen, dass der Leib Christi in ihrem Glauben allgegenwärtig ist.