Hinter den Kulissen beim Freilichttheater Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Sie kennen das wahrscheinlich liebe Zuschauerinnen und Zuschauer. Am spannendsten ist es oft da, wo Sie selbt nicht hinkommen. All die Dinge, die sonst niemand sieht. Und genau solche Orte, Szenen oder Handlungen wollen wir Ihnen in Zukunft zeigen in unserer neuen Sendung „Hinter den Kulissen“. intv-Reporterin Marlene Kukral war zum Auftakt ganz klassisch hinter den Kulissen beim Theater unterwegs. Um genau zu sein bei einer Freilichtvorführung von Spamelot im Turm Baur.

Wenn im Theater der Vorhang aufgeht – oder wie hier das Tor – und die Vorstellung beginnt, blicken die Zuschauer im besten Fall gebannt auf das Stück. Hinter den Kulissen spielen sich aber auch interessante Szenen ab. Bei den Schauspielern zum Beispiel: die müssen sich während des Stücks Spamelot ziemlich oft umziehen.

13 Berufsmusiker sorgen bei Spamelot für einen vollen Klang. Und wichtig ist im Theater natürlich auch die Maske.Vier Maskenbildnerinnen verwandeln die Schauspieler hier in verschiedenste Figuren.

Auch Schauspieler und Tänzer müssen sich warm machen, bevor sie auf die Bühne gehen. Natürlich gibt es auch einen Soundcheck.

Was sich sonst noch hinter den Kulissen des Theaters abspielt sehen Sie in unserer neuen Sendung „Hinter den Kulissen“. (Immer mittwochs um 18.45 Uhr auf intv)