Herrnbräu zieht Halbjahresbilanz

Ingolstadt (intv) Mitte August und die Biergartensaison neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.
Dieses Jahr hat der Wettergott leider nicht ganz mitgespielt und so manchem Wirt das Geschäft vermiest.
Einen ordentlich Bierdurst hatten die Gäste aber trotzdem, zumindest fällt die Halbjahresbilanz von Herrnbräu durchwegs postitiv aus. In Zahlen ausgedrückt ist der Gesamtgetränke-Umsatz im letzten halben Jahr um drei Prozent angestiegen. Nächste Gelegenheit für alle Biertrinker, den Herrnbräu-Umsatz nochmal so richtig in die Höhe zu treiben, ist dann wohl der Barthelmarkt in Oberstimm Ende August.