Herausragende Leistungen im Sport und Ehrenamt

Eichstätt (intv) Sie erzielten Erfolge auf Landes- und Bundesebene, einige unter Ihnen haben die Stadt Eichstätt sogar auf internationaler Bühne vertreten, so wie beispielsweise Anna Knauer, Silbermedaillengewinnerin bei der Bahnrad-EM in Glasgow. Das Foyer im Alten Stadttheater Eichstätt war am Montag-Abend Schauplatz für Eichstätter Spitzensport. Die Stadt hat die Erfolge ihrer sportlichen Aushängeschilder geehrt. Ob Sharafa Raman, der Bayerische Meister und Deutsche Vizemeister im Boxen, die Schwimmabteilung des Polizeisportvereins, oder Taekwondo-Titel-Abräumer Michael Bußmann – alle Sportler freuten sich über die Ehrenplakette und Urkunde der Stadt. Es waren auch mehrere exotische Sportarten dabei – unter anderem war Line-Dance-Vizeweltmeisterin Kerstin Mildner unter den Preisträgern. Sie trainiert derzeit für die Weltmeisterschaft Ende des Jahres in Kalka.
Die Gemeinschaft im Verein, die vielen Ehrenamtlichen, die hinter den Erfolgen stehen, sind laut Oberbürgermeister Andreas Steppberger genauso hervorzuheben. Im gleichen Rahmen sind deshalb auch Eichstätter Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.