Heimpleite für den FC Ingolstadt gegen St. Pauli

Ingolstadt (intv) Buchstäblich ausgerutscht ist am Samstag Nachmittag der FC Ingolstadt beim Heimspiel im Audi Sportpark. Bei dichtem Schneefall mussten die Schanzer gegen die Traditionsmannschaft von Sankt Pauli eine Heimpleite einstecken. Mit dem 0 zu 1 Endstand hat der FC Ingolstadt einen weiteren Dämpfer im Aufstiegsrennen in der zweiten Bundesliga einstecken müssen. Das nächste Spiel ist am kommenden Samstag, dann auswärts gegen Duisburg.