Haustiere bei Hitze

Ingolstadt (intv) Heute und morgen 32 Grad, am Sonntag sind sogar bis zu 36 Grad möglich. Die Hitzewelle hat uns längst erreicht. Abkühlung ist da besonders wichtig. Doch nicht nur wir Menschen, sondern auch Tiere brauchen in diesen heißen Tagen unbedingt eine Abkühlung. Worauf Sie bei ihren Haustieren achten sollten – wir haben uns für Sie im Tierheim Ingolstadt umgehört.

Vor allem den Hunden machen die derzeitigen Temperaturen von über 30 Grad zu schaffen. Diese müssen die Möglichkeit haben, sich in ein kühles Plätzchen zu verdrücken. Vorsicht auch bei Spaziergängen. Der heiße Asphalt könnte zu Verbrennungen auf den Pfoten der Tiere führen. Nach dem Spaziergang ab ins Auto? Ja, aber aufgepasst! Tiere dürfen auf keinen Fall alleine im Auto zurückgelassen werden. Wenn Sie ein Tier entdecken, dass im Auto leidet, sollten Sie unbedingt die Polizei oder Feuerwehr rufen. Auch Katzen genießen lieber ihren Platz im Schatten und Hasen gehören genauso wenig in die pralle Sonne, sonst könnten sie einen Hitzschlag bekommen.