Haushalt 2017 der Stadt Neuburg – Vorbericht im Wirtschafts- und Finanzausschuss

Neuburg (intv) Ein größeres Gesamtvolumen, weniger Rücklagen und eine Neuaufnahme von Schulden – das sind die wesentlichen Eckpunkte des Haushalts 2017 der Stadt Neuburg. Gestern Abend wurde das Zahlenwerk von Stadtkämmerer Markus Häckl im Wirtschafts- und Finanzausschuss der Stadt vorgestellt und diskutiert. Ende Januar steht die Verabschiedung des Haushalts im Stadtrat an. Lag der Gesamthaushalt 2016 noch bei rund 80 Millionen Euro, ist für heuer ein Volumen von rund 86 Millionen Euro geplant.