Hamburger Filmhochschule dreht Sportkomödie „Different Bayern“ in Berching

Berching (intv) Der TSV Gretzing kämpf gegen den Abstieg. Um das zu verhindern, wurde von der Vereinsführung ein hochkarätiger Fußballstar verpflichtet. Ganz klar, dass fast der gesamte Ort auf den Beinen ist, um den Hoffnungsträger zu begrüßen. Sie wissen nicht wo Gretzing liegt? Die liebenswerte Stadt, mit seinen ganz besonderen Charakteren, haben sich die jungen Filmemacher Fabian Beyer, Matthias Koßmehl und Marvin Rößler der Hamburger Filmhochschule ausgedacht. Gedreht wird ihre Abschlussarbeit mit dem Titel „Different Bayern“ und dem Untertitel „Verlierer der Herzen“, bis zum 15. September im wunderschönen Berching. Am Sonntag Nachmittag fiel, mit der großen Begrüßungsszene für den Fußballstar, die erste Klappe. Eine aufregende und spannende Erfahrung, besonders für die zahlreichen Statisten aus Berching und Umgebung.