Gute Laune und starke Sprüche beim Kunst- und Kulturfasching in Neumarkt

Neumarkt (intv) Artistik, Tanz, Musik und starke Sprüche. Zu einem ganz besonderen Faschingsveranstaltung hatte der Kulturverein K3 in Neumarkt, unter dem Vorsitz von Franz X. Müller eingeladen. Besonders auf die Rede von Alois Haunschild warteten viele Gäste gespannt. Mit seinen fiktiven Reportagen von „Radio Gschmarri-Karri“, nahm der ehemalige Lehrer am Ostendorfer Gymnasium bereits bei vielen legendären Bockbieranstichen in Neumarkt lokale Größen auf’s Korn. Am Faschings Samstag war er mit seinen launigen Sprüchen der beginnenden Starkbierzeit bereits ein kleines Schlückchen voraus. Das bunte Programm im Foyer der Neumarkter Residenz kam beim Publikum bestens an und so könnte sich aus der Premiere des Kunst- und Kulturfaschings in Neumarkt vielleicht sogar eine närrische Tradition entwickeln.