Gut zu Fuß: 43. Internationaler Wandertag der Wanderfreunde Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Die Natur in der Stadt erkunden. Dazu luden gestern und heute die Wanderfreunde der Region Ingolstadt im Rahmen der 43. Internationalen Wandertage ein. Gestartet wurde im Gebäude der Handwerskammer. Jeder Teilnehmer konnte über die Streckenlänge selbst entscheiden. Von 6 über 11 bis 21 Kilometer, das ist übrigens Halbmarathondistanz, war alles möglich. Aber auch der kulturelle Aspekt kam nicht zu kurz. Alle Teilnehmer der Wanderung hatten an diesen Tagen freien Eintritt im Stadtmuseum.