Gut zu Fuß

Eichstätt (intv) Zur Zeit bietet die Blütenpracht im Naturpark Altmühltal wieder unzählige Fotomotive. Alles grünt, die Sonne lacht und es ist noch nicht zu heiß. Perfektes Wanderwetter also. Falls Sie einen Kurzurlaub vor der Haustür planen – derzeit lädt die Bischofsstadt wieder zu den Eichstätter Wanderwochen. Elisabeth Graf ist eine der Gästeführerinnen, die sowohl Einheimischen als auch Touristen die schöne Landschaft rund um Eichstätt schmackhaft machen will.

Entschleunigen, den Kopf frei kriegen. Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Ein Zwischenstopp darf auf keiner Eichstätt-Route fehlen: Die Frauenbergkapelle. Hier führen gleich drei verschieden Wege vorbei.

Die Eichstätter Wanderwochen bieten noch bis zum 23. April geführte Touren an, beispielsweise von Dollnstein und Böhmfeld aus, durch das Figurenfeld, und enden natürlich im schönen Eichstätt. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, Elisabeth Graf wünscht Buen Camino.