Grüne gegen Logistikzentrum Brautlach-Süd

Baar-Ebenhausen/Karlskron (intv) Die Grünen wollen das geplante Logisitkzentrum Brautlach Süd verhindern. Das interkommunale Projekt, für das Baar-Ebenhausen und Karlskron sogar einen eigenen
Planungsverband gegründet haben, gefährdet aus grüner Sicht nicht nur die Brutstätten von seltenen Kiebitzen. Bis zu 160 Lastwagen erwarten Gegner des Projekts – und zwar in jeder Nacht. Unzumutbaren Lärm für Anwohner befürchten die Grünen der beiden Gemeinden. Am Mittwoch Abend kommt der Vorsitzende des Bund Umweltausschuss im bayerischen Landtag nach Karlskron in den Gasthof Haas.
Dort informiert er über den alltäglichen Flächenfraß und seine Folgen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar