Großübung FFW Neuburg

Neuburg (intv) Dichter Qualm dringt aus dem oberen Stockwerk des Seniorenheims – die Brandmeldeanlage schlägt Alarm, die Feuerwehr ist alamiert, rückt mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und Rettungskräften an – tatkräftig unterstützt vom Roten Kreuz. Die Anwohner des BRK-Seniorenheims im Neuburger Schwalbanger staunten jedenfalls nicht schlecht. Vor ihren Augen spielte sich ein Großeinsatz der Feuerwehr ab, wurde nach allen Regeln der Kunst das Altenheim evakuiert. Der Einsatz der Rettungskräfte – eine großangelegte Übung im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche der Freiwilligen Feuerwehren.

Statisten spielten lebensecht die Rolle der Senioren – eine realitätsnahe Herausforderung für die Retter. Eine Großübung mit Lerneffekt, auch für die Profis von der Neuburger Feuerwehr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar