Großes Glück im Unglück: Auto stürzt von Brücke

Langenbruck (intv) Ein spektakulärer Unfall hat sich gestern bei Langenbruck ereignet. Dabei hatte eine 25-jährige Frau aus Reichertshofen gleich mehrere Schutzengel mit dabei.  Zur Unfallzeit wollte ein 50-jähriger Mann aus dem Kreis Freising mit seinem LKW von der Auffahrt der B 300 nach rechts in Richtung Langenbruck einbiegen. Er übersah die vorfahrtsbrechtigte Frau, die dort mit ihrem Auto unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Bereich der Überführung über die B 300, auf der zur Zeit eine Baustelle zur Brückensanierung ist. Der PKW der 25-Jährigen kam ins Schleudern, durchbrach die Absicherung  der Brückenbaustelle und stürzte aus rund drei Metern Höhe von der Brücke auf die Böschung der B 300. Dort überschlug sich der Wagen und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Frau wie durch ein Wunder leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.