Radfahrer stirbt nach Herz-Kreislauf-Stillstand

Großmehring (intv) Ein 70-jähriger Radfahrer ist von einer Passantin bewusstlos auf dem Radweg zwischen Kasing und Tholbath gefunden worden. Laut Polizei war der 70-jährige Mann aus Ingolstadt mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Kreisstraße von Kasing in Richtung Tholbath unterwegs. Er stürzte vermutlich infolge eines Herz-Kreislauf-Stillstands von seinem Fahrrad und kam bewusstlos auf dem Radweg zum Liegen. Der alarmierte Notarzt konnte vor Ort nach erfolgloser Reanimation nur noch den Tod des Ingolstädter Radfahrers feststellen.